Was gibt es Neues in der Bikerszene?
Welche brandheißen Modelle stellen die Hersteller derzeit vor? Worauf darf man sich für die Saison freuen? Die Biker Börse weiß, was läuft – jede Woche neu, jede Woche aktuell!
--------------------------------------------------------------------------------------------

BIKES & NEWS >>>>>>

Smooth Operator:

Indian is back!

Sie ist älter als Harley-Davidson, eroberte mit ihren großvolumigen Zweizylinder-V-Motoren die Welt und definierte den Begriff der klassischen amerikanischen Touringmaschinen auf eine ebenso formschöne wie imageträchtige Art und Weise: Die 1901 gegründete Marke Indian Motorcycles gehörte zu den Pionieren in Sachen Cruising und Lifestyle auf zwei Rädern. Jetzt ist sie wieder da! Harald Schätzchen vom MCF Motorrad Center Falkensee hatte die Gelegenheit, auf den neuen Modellen der Indian Chief Platz zu nehmen und ein paar Meilen lang Gas zu geben.
hier weiterlesen >>>

Zeitgeist trifft „alte Schule“:

Die neue BMW R nineT

Puristisch, kraftvoll und unverkleidet präsentiert sich anlässlich des Jubiläums „90 Jahre BMW Motorrad“ die BMW R nineT. Den urwüchsigen Charakter des Boxer-Motors und die Formensprache verschiedener Motorradepochen vereint sie mit innovativer Technik und einem modularen Konzept, das dem Fahrer ein Höchstmaß an Individualisierungsmöglichkeiten bietet. Ganz auf das Wesentliche reduziert, begeistert die BMW R nineT – oder kurz nineT – zudem mit Manufaktur-Charakter und einer starken emotionalen Ansprache.
hier weiterlesen >>>

Neuer Sport-Tourer für 2014:

Yamaha FJR 1300 AE

Yamaha hat sein Angebot an langstreckentauglichen Sport-Tourern im Modelljahr 2014 um die FJR 1300 AE erweitert. Die neue Variante, die zwischen der FJR 1300 A und der FJR 1300 AS angesiedelt ist, bietet dem Fahrer ein Plus an Funktionalität und einen nochmals gesteigerten Fahrkomfort. Das 2013 mit der FJR 1300 AS vorgestellte elektronisch einstellbare Federungs- und Dämpfungssystem ist auch im neuen Modell serienmäßig an Bord. Während das System in der AS-Variante mit einem automatisierten Schaltgetriebe samt vollautomatischer Kupplung kombiniert ist, verfügt die neue FJR 1300 AE über ein konventionelles Schaltgetriebe.
hier weiterlesen >>>

Neues Sondermodell für 2014:

Triumph Bonneville T100

Triumph präsentiert einen weiteren Klassiker aus der Baureihe Modern Classics für das Modelljahr 2014: die Bonneville Special Edition. Die Bonneville Special Edition ist in den Farben der 1982er T140 TSS gehalten, einem der letzten in Meriden vom Band gelaufenen Modelle. Zur Kombination aus Jet Black und Lunar Silver gehören ein schwarzer Tank und ebensolche Seitendeckel mit doppelter, von Hand aufgebrachter Zierlinie sowie silberne Radabdeckungen vorn und hinten mit schwarzem mittigen Zierstreifen und goldenen Zierlinien.
hier weiterlesen >>>

Stil und Persönlichkeit:

Ducati Monster – die Ikone!

2013 hat die Ducati Monster-Familie den Höhepunkt ihrer 20-jährigen Produktionszeit erreicht. Ducati feiert die Ikone mit einer speziellen 20th-Anniversary-Editionen seiner neuesten 696, 796 und 1100EVO-Modelle. Stolz stehen sie in einer Reihe mit der exklusiven Monster Diesel. Bei allen Modellen legt Ducati großen Wert auf benutzerfreundliche und sicherheitsbewusste Details. Damit wird sichergestellt, dass der Kultstatus der Monster-Modelle authentisch wie eh und je bleibt.
hier weiterlesen >>>

Eine Hommage an eine Legende:

BMW Concept Ninety

Mit der BMW Concept Ninety hat das BMW Motorrad Designteam gemeinsam mit der Custom-Bike-Manufaktur „Roland Sands Design“ eine exklusive Reminiszenz an die legendäre BMW R 90 S geschaffen. Der ehemalige Motorradrennfahrer Roland Sands und sein Team sind einer der gefragtesten Kooperationspartner in der Custom Bike-Szene. Ihr gestalterischer Anspruch und die Finesse in der technischen Umsetzung ihrer edlen Custom und Performance Parts verleihen der BMW Concept Ninety einen exklusiven und selbstbewussten Auftritt. Diese Zusammenarbeit hebt Roland Sands Design und BMW Motorrad Design auf ein nächstes Level.
hier weiterlesen >>>

Novitäten im November:

Kawasaki auf der EICMA 2013

Seit ihrer Einführung im Jahr 2003 wird sie als Maßstab in der Naked-Bike-Klasse angesehen, am 5. November 2013 stellt Kawasaki die neueste Entwicklungsstufe der Z1000 auf der EICMA in Mailand vor. Ihr radikales Design folgt der „Sugomi“-Philosophie und wurde bereits bei der erfolgreichen Z800-Baureihe eingeführt. Um seine Position bei alltagstauglichen Fahrzeugen zu stärken, stellt Kawasaki auf der EICMA 2013 außerdem seinen ersten Scooter für den europäischen Markt vor.
hier weiterlesen >>>

3-in-1 Mittelklasse-Bike:

Honda CB 500 F

Die Honda CB 500 F ist ein einfach zu beherrschendes Naked-Bike der mittleren Hubraumklasse und mit 35 kW (48 PS) Leistung. Die Maschine ist prädestiniert für Freunde leichter Zweiräder und agiler Twins sowie Novizen, Wiedereinsteiger und Aufsteiger aus kleinen Klassen. Sie gehört zu einer komplett neu konstruierten CB 500 Modellreihe, die dank des durchdachten Baukastensystems drei Typvarianten mit unterschiedlicher Ausrichtung ermöglicht.
hier weiterlesen >>>

Emissionsfreie Dynamik auf zwei Rädern:

Der neue BMW C evolution

Der neue, mit Elektroantrieb ausgestattete C evolution verbindet Fahrspaß und Dynamik mit den Vorteilen eines Zero-Emission-Fahrzeugs zu einem neuartigen Fahrerlebnis. Wie bereits bei den beiden mit Verbrennungsmotoren ausgerüsteten Maxi-Scootern BMW C 600 Sport und C 650 GT vereinen sich hier die herausragenden Fahreigenschaften eines Motorrads mit der spezifischen Agilität und dem konzeptionellen Komfort eines Scooters.
hier weiterlesen >>>

Customizing fürs Kultbike:

Yamaha SR 400 Yard Built

Die Yamaha SR 400 ist ohne Zweifel für viele Enthusiasten ein ganz besonderes Objekt für Customizing Projekte. Dieses Jahr feiert die SR 400 auf dem japanischen Markt ihr 35-jähriges Jubiläum. Für Yamaha ist dies Anlass genug, nochmals eine Kooperation mit der dänischen Customizer-Crew Wrenchmonkees einzugehen und sie mit der Gestaltung eines wirklich herausragenden Motorrads zu beauftragen.
hier weiterlesen >>>

Sport Heritage made in Japan:

Yamaha XV 950 und XV 950 R

Mit der Vorstellung der XV 950 und der XV 950 R beginnt bei Yamaha die neue Ära der Sport Heritage Motorräder: zwei hubraumstarke Bobber mit traditionellen Wurzeln und einem in die Zukunft gerichteten Konzept. Ihre Optik zeugt von der langen Historie der Marke Yamaha und den traditionellen Unternehmenswerten. Die beiden Modelle bilden den Anfang einer neuen Modellreihe und verbinden moderne Technik mit traditionellen Werten.
hier weiterlesen >>>

Umfassendes Update für den beliebten Sporttourer:

Die neue Kawasaki Z 1000 SX

Die Z 1000 SX gehört seit ihrem Erscheinen zu den begehrtesten Sporttourern auf dem Markt. Für das Modelljahr 2014 wird dieses Motorrad mit umfangreichen Updates ausgestattet, die den sportlichen Touring-Charakter zusätzlich unterstreichen, die moderne Technologie weiter ergänzen und die Alltagstauglichkeit verbessern. Mit den zahlreichen zusätzlichen Verbesserungen wird dieses Motorrad auch in Zukunft seine führende Rolle im sportlichen Touren-Segment behalten.
hier weiterlesen >>>

Für die kleinen und großen Fluchten:

Harley-Davidson Breakout im Test

Fast wie ein Custom Bike kommt die Harley-Davidson Breakout daher. Mit blitzendem Chrom und matten Endtöpfen stiehlt sie so gut wie jedem die Show. Aber ist sie auch geeignet für den großen Ausbruch am Wochenende? Unser Autor Markus Mechnich durfte die Schönheit aus Milwaukee für zwei Tage zum Testritt entführen. Und stellte fest: Eine Harley fährt man nicht, eine Harley wird gefahren, sie macht aus jedem, der aufsitzt, einen anderen Menschen.
hier weiterlesen >>>

Neue Features und kerniger Sound:

Triumph Klassiker-Baureihe 2014

Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ hat sich der britische Traditionshersteller Triumph seiner beliebten Modern Classics-Baureihe für das Modelljahr 2014 angenommen. Die legendären Klassiker kommen in einer Vielzahl attraktiver neuer Farben und mit einem optimierten akustischen Auftritt, zudem wird die Serienausstattung aufgewertet.
hier weiterlesen >>>

Vom Start weg stark:

Kawasaki KX 250 F

Die siegesgewohnte KX 250 F wird mit dem Modelljahr 2014 noch schlagkräftiger. Bereits am Startgatter legt Kawasakis Crosser künftig eine Galavorstellung hin, denn auch sie kommt nun wie die große Schwester mit einer Launch Control für perfekt dosierten Krafteinsatz in der Startphase. Weitere Modifikationen am Rahmen und den Anbauteilen erhöhen die Attraktivität der Maschine.
hier weiterlesen >>>

Umfangreiche Modellpflegemaßnahmen:

Harley-Davidson im Modelljahrgang 2014

Zahlreiche Neuerungen prägen den Harley-Davidson Modelljahrgang 2014, der mit 25 charakterstarken Serienmotorrädern, einem außergewöhnlichen Trike und vier aufwändig individualisierten CVO Sondermodellen aufwartet. Eine umfangreiche Modellpflege kam den Sportster Modellen zugute, die nun von einer neuen Bremsanlage mit neuen Bremsscheiben, -sätteln und -kolben verzögert werden. Eine komplette Überarbeitung kam auch der beliebten Dyna Fat Bob zuteil. Neu im Portfolio der schon ab Werk besonders edel umgebauten „Custom Vehicle Operations“ Motorräder ist die CVO Softail Deluxe. Außerdem wurde die exklusive Tri Glide Ultra Classic ins deutsche Vertriebsprogramm aufgenommen. Alle 2014er Modelle können ab sofort bestellt werden.
hier weiterlesen >>>

Eleganter Newcomer im 125er Segment:

Der neue Yamaha Roller D’elight

Mit dem neuen Yamaha Roller D’elight erweitert der japanische Hersteller sein 125er-Segment um ein weiteres attraktives Fahrzeug. Als eine der führenden Rollermarken in Europa bietet Yamaha ein breites und anregendes Modellangebot, das neben Motorrollern mit Hubräumen zwischen 50 und 530 ccm auch das elektrisch betriebene Stadtfahrzeug EC-03 umfasst. Heute zählen mehr als 30 Modelle und Modellvarianten zum Verkaufsprogramm.
hier weiterlesen >>>

Verbeugung vor den Ikonen:

Die neue Horex VR6 Classic

Die neue Horex VR6 Classic vereint klassische Motorrad-Stilelemente mit modernster Antriebstechnik. Dazu trägt auch ihr drehmomentoptimierter Motor bei, der für genussvollen Fahrspaß schon bei niedrigsten Drehzahlen sorgt. Mit vielen liebevoll gestalteten Details und der markanten farblichen Gestaltung schlägt das Modell einen eleganten Bogen zu den Motorrad-Stars der 1950er- und 1960er-Jahre, ohne gleichwohl Abstriche bei der modernen Technik zu machen.
hier weiterlesen >>>

News und Upgrades:

KTM Modellpalette 2014

Mit der Präsentation der neuen Modellpalette für das Jahr 2014 setzt KTM weiterhin Maßstäbe in der Entwicklung von sportlichen Offroad Bikes. KTMs 2014er Modellpalette beginnt mit drei Sportminicycles mit 50 ccm, 65 ccm und 85 ccm – die Anfängermotorräder für die Werksfahrer von morgen. Im Endurosegment bietet KTM acht verschiedene Modelle. Weitere neue 2014er Modelle sind die sechs KTM-Weltmeister-Motocrossbikes.
hier weiterlesen >>>

Ein Fest für die Sinne:

Honda CB 1100

Mit der CB 1100 interpretiert Honda ein klassisches Thema auf moderne, aber gefühlvolle Weise neu. Das hubraumstarke Naked Bike mit luftgekühltem Triebwerk und klassisch-eleganter Linienführung spiegelt den Zeitgeist jener Jahre wider, als eine CB 750 Four als Nonplusultra galt und allen Motorradfahrern weltweit den Kopf verdrehte. Herausragende Merkmale sind das luftgekühlte Vierzylinder-Triebwerk und lupenreines Retro-Design, auch etliche Detaillösungen orientieren sich am Klassik-Vorbild.
hier weiterlesen >>>

Touring ganz in Chrom:

Victory Cross Roads Classic

Die in den USA beheimatete Marke Victory Motorcycles wurde im Jahr 1997 mit dem Anspruch gegründet, das amerikanische Motorrad immer weiter zu entwickeln und die besten Motorräder der Welt zu konstruieren. Bis zum Vertriebsstart in Deutschland im Jahr 2009 hatte das Unternehmen bereits 60.000 seiner „New American Cruisers“ in den USA verkauft. Im Jahr 2010 stellte Victory seinen Cruisern mit der Cross Roads Classic ein Touring-Modell an die Seite, das sowohl in Sachen Look als auch in punkto Technik kaum Wünsche offen lässt.
hier weiterlesen >>>

Testride mit Bagger und Cruiser:

Victory Cross Roads und Victory Judge

Die Stadt Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota ist bekannt für ihre Skyways, den Mississippi River, die Mall of America und eine Motorradmarke, die hier ihren Firmensitz hat: Victory Motorcycles. Die erst 1997 als Tochter der Polaris Industries gegründete Marke fertigt Tourer, Chopper und Cruiser, welche inzwischen auch in Deutschland zu haben sind. In Berlin gibt es die stylischen Bikes im Motorrad Center Friedrichshain. Achim Schmidt von der Biker Börse durfte Platz nehmen und durchstarten.
hier weiterlesen >>>

Ready for the Road:

Suzuki Street Bikes

Was brauchen Motorradbegeisterte? Ein ehrliches Motorrad, ein Street Bike, das den Fahrspaß und den Puls richtig antreibt, jede Kurve souverän nimmt und auch sonst überragende Fahreigenschaften mitbringt. Motorräder, die das Leben lebenswert machen. Motorräder, auf die man sich schon beim Aufstehen freut. Und die beeindruckende Kraft und spektakulären Fahrspaß serienmäßig mitbringen. Willkommen bei den Street Bikes von Suzuki.
hier weiterlesen >>>

Moderner Retro-Klassiker:

Kawasaki W800

Die Kawasaki W800 ist das neueste Modell eines Motorrads, das auf eine fast ein halbes Jahrhundert alte Geschichte zurückblickt. Das erste W-Modell, die W1, debütierte im Jahr 1966. Sie war das hubraumstärkste japanische Motorrad ihrer Zeit und markierte den ersten Schritt von Kawasaki zu einem Hersteller von großvolumigen Motorrädern. Zahlreiche weitere folgten über die Jahre, um eine Marke aufzubauen, die nun mittlerweile auf 47 Jahre Firmengeschichte zurückblicken kann.
hier weiterlesen >>>

Ein Cruiser für jede Gelegenheit:

Suzuki Intruder C1500T

Ob man nun die gemütliche Tour bevorzugt oder die zügigste Strecke – die Suzuki Intruder C1500T hat stets die passende Antwort parat. Sie verbindet klassisches Cruiser-Styling mit Langstreckenqualitäten und leistungsstarker Suzuki-Technologie. Ein agiler Motor sorgt für jede Menge Fahrspaß. Voll integrierte Hartschalen-Seitenkoffer, ein komfortabler Soziussattel sowie eine große Windschutzscheibe garantieren ein komplettes Touring-Erlebnis.
hier weiterlesen >>>

Das Streben nach Perfektion:

Ducati 1199 Panigale R – das Superbike!

Die „R“-Versionen der Ducati Superbikes waren schon immer wahre Traum-Bikes. Sie wurden von Ducati Corse für den Einsatz im hart umkämpften Umfeld der Superbike-WM vorbereitet. Mit der für 2013 mit Spannung erwarteten 1199 Panigale R ist nun die Ducati Superbike Familie komplett. Das Flaggschiff kommt mit zahlreichen technischen Weiterentwicklungen aus der Rennabteilung Ducati Corse. Das aufregende „R“-Modell ist ebenso wie das „S“-Modell ausgestattet, besitzt aber darüber hinaus eine Reihe weiterer Features, mit denen sich größere Ziele erreichen lassen.
hier weiterlesen >>>

Aufregender Newcomer für 2014:

Yamaha MT-09. Ein neues Erlebnis.

2014 ist das Yamaha-Modelljahr, in dem eine der bedeutendsten Neuerscheinungen der letzten Jahre ihr Debüt feiern wird: die MT-09/ABS. Sie läutet nicht nur eine neue Evolutionsstufe bei Sportmotorrädern ein, sie steht auch für die nächste Generation der MT-Modellreihe von Yamaha. Konsequent in der Ausrichtung auf Fahrspaß, facettenreich im Charakter, unverkleidet und mit einer erstaunlichen Agilität, beschreitet dieses Motorrad eindeutig neue Wege.
hier weiterlesen >>>

Auf die Spitze getrieben:

TMAX 530 Black Max

Es gibt viele gute Gründe, sich für einen Yamaha-Roller wie den TMAX 530 Black Max zu entscheiden – ein ganz wesentlicher Grund ist sicherlich die sprichwörtliche Zuverlässigkeit. Yamaha-Roller sind außerdem weit mehr als gewöhnliche Fortbewegungsmittel: Sie spiegeln auch eine besondere Lebenseinstellung und einen gehobenen Stil wider. Vom Streben nach Perfektion, das für Yamaha ein niemals endender Prozess ist, hat der TMAX in besonderem Maße profitiert. Mehr als je zuvor steht der Maxi-Scooter für ein einmaliges Fahrvergnügen, für ein unerreichtes Leistungspotenzial bei maximalem Komfort und bietet damit die ideale Mischung aus Motorrad und Roller, vereint in einem zeitgemäßen Design.
hier weiterlesen >>>

Comeback eines Mythos:

Moto Guzzi California 1400

Seit 1921 fliegt der Moto Guzzi Adler hoch. Mit der Moto Guzzi California hat die Kultmarke ihre größten Erfolge gefeiert. Die neue California 1400 setzt die große Tradition ihrer Vorgängerinnen in Design und Technik fort – und hat mit Ewan McGregor einen prominenten Fürsprecher gefunden. Mit dem Schotten stellt sich erstmals in der Hollywood-Geschichte einer der großen Filmstars hinter die Werbekampagne einer Motorradmarke.
hier weiterlesen >>>

Die Enduro für alle Fälle:

Aprilia Caponord 1200

Bei den Motodays in Rom starrten die Augen der Motorradwelt im März dieses Jahres mit Neugier auf Aprilias neue Straßenenduro, die Caponord 1200. Die Caponord 1200 ist Reisemotorrad, Funbike und Alltagsgegenstand in einem – und bereits ab Werk wunderbar ausgestattet. Angetrieben wird die Caponord durch den fulminanten 90°-V2-Motor mit 125 PS und Multimap-Ride-by-Wire. Das Warten hat sich gelohnt: Die Caponord ist nun im Handel erhältlich.
hier weiterlesen >>>

Für Weltenbummler und Abenteurer:

BMW F 800 GS Adventure

BMW Motorrad ist nicht nur der erfolgreichste Anbieter von großvolumigen Reiseenduros, sondern mit der F 700 GS und F 800 GS auch Spitzenreiter beim Angebot von Enduro-Modellen in der Mittelklasse. Die neue F 800 GS Adventure baut diese Position weiter aus. Basierend auf dem dynamischen Charakter der F 800 GS bietet die Adventure eine optimale Synthese aus Agilität, Tourentauglichkeit und Offroad-Kompetenz.
hier weiterlesen >>>

Update für die Mittelklasse:

Yamaha XJ6 – der Allrounder!

In Europa steigt seit einigen Jahren die Nachfrage nach modernen und erschwinglichen Motorrädern der Mittelklasse. Auf diese Entwicklung man in Japan mit der Yamaha XJ6 reagiert. Die attraktiv gestylte 600er XJ6 Diversion mit Halbverkleidung spricht ebenso wie die vollverkleidete Diversion F und ihre unverkleidete, schlicht XJ6 genannte Schwester Fahrer aller Altersgruppen an und präsentiert sich als moderne und elegante Maschine, die viel Fahrspaß vermittelt. Für 2013 hat Yamaha seinen XJ-Modellen ein dezentes Update verpasst.
hier weiterlesen >>>

Das Biest ist zurück:

Kawasaki KX 450 F

Die KX 450 F ist bekannt – bekannt für ihre herausragende Performance auf der Strecke. Auf der anderen Seite des Atlantiks dominierte diese Maschine bereits 2011 das Motocross- und Supercross-Geschehen, indem sie in beiden Meisterschaften den Titel gewann. Auch im letzten Jahr war die KX 450 F unschlagbar und sicherte sich den AMA Supercross-Meistertitel. In der MX1 fightete die Kawasaki Mitte der Saison 2012 ständig um Podiumsplätze, mit einem bemerkenswerten ersten und zweiten Platz in beiden Läufen in Sevlievo/Bulgarien. Um das Bike auch weiterhin ganz vorn im Feld zu platzieren, wurde die 2013er-Version an vielen Stellen optimiert.
hier weiterlesen >>>

Ein starkes Fahrgefühl:

Suzuki Burgman 650

Mit einer Leistung von 56 PS (41 kW) und einem Hubraum von 638 ccm gehört der Suzuki Burgman 650 zu den stärksten Serienmotorrollern der Welt. Sein Name steht für Luxus auf zwei Rädern und hat das Zweiradfahren für eine ganze Fahrergeneration neu geprägt. Der Burgman 650 vereint Leistung und Komfort in bisher nicht gekannter Weise und bietet Fahrerlebnis in seiner kultiviertesten Form. Jetzt kommt ein neuer Burgman 650.
hier weiterlesen >>>

Neu aufgelegter Bestseller:

Honda SH 125 i

Der Honda SH125i des Modelljahrgangs 2013 präsentiert sich als komplette Neuentwicklung. Der Nachfolger des bisherigen SH 125 i, der seit vielen Jahren zu den meistverkauften Zweirädern in Europa zählt, glänzt nicht nur mit neuem optischen Auftritt, auch unter dem Kunststoff-Bodywork wurde kräftig modernisiert. Bestückt ist der SH 125 i mit dem neu entwickelten eSP-Triebwerk („enhanced Smart Power“).
hier weiterlesen >>>

Zuwachs in der erfolgreichen X-MAX-Baureihe:

Der neue Yamaha X-MAX 400

Um den weiter steigenden Anforderungen der Kunden Rechnung zu tragen, hat Yamaha mit dem neuen X-MAX 400 ein sportliches Premium-Produkt entwickelt, das nicht nur durch seine Verarbeitungsqualität überzeugt. Yamaha hat sich mit ebenso aufregenden wie alltagstauglichen und innovativen Rollern, die reichlich Fahrspaß bereiten, als einer der führenden Hersteller etabliert. Als erfolgreiches Beispiel dafür steht die X-MAX-Baureihe, die in der Mittelklasse Maßstäbe bei sportlichem Design, kompakter Bauweise und hohem Leistungsvermögen setzt.
hier weiterlesen >>>

Break every Rule:

Harley-Davidson Softail Breakout

Flach und langgestreckt duckt sich die Softail Breakout über den Asphalt. Neben den imposanten Rädern fällt der mächtige V-Twin unmittelbar ins Auge. Mit stilsicherem Auftritt, edlem Finish und zahlreichen exklusiven Komponenten zieht dieses neue Harley-Davidson Factory Custombike die Blicke magisch auf sich. Die neue Softail Breakout ist in den Farben Vivid Black, Ember Red Sunglo oder Big Blue Pearl in Deutschland erhältlich.
hier weiterlesen >>>

Der Kurvenspezialist:

Yamaha YZ 450 F

Die Yamaha YZ 450 F wurde so konzipiert, dass sie schneller und kontrollierter durch die Kurve eilt. Sie tritt an mit einem revolutionären Viertakt-Einspritzmotor, dessen Zylinder gedreht und nach hinten geneigt ist und der über eine Flüssigkeitskühlung sowie zwei oben liegende Nockenwellen verfügt. Das Kraftpaket sitzt in einem Zweischleifen-Alurahmen, der zur Massenzentralisierung beiträgt und sensationelle Handlingeigenschaften bietet. Die Federungselemente bieten große Federwege und lassen sich in jeder Hinsicht einstellen. Kurz: Die YZ 450 F hat alle technischen Vorteile, die ein Motocross-Bike heutzutage bieten kann.
hier weiterlesen >>>

Die neue Leichtigkeit:

Kawasaki NInja 300

Die 2013er Ninja 300 wurde mit dem Ziel, alle anderen Maschinen ihrer Klasse weit hinter sich zu lassen, nicht nur mit mehr Leistung ausgestattet, sondern begeistert auch mit einem einmaligen Fahrgefühl, ihrem atemberaubenden neuen Styling sowie Fahrqualität und -komfort vom Feinsten. Nirgendwo sonst in der 250er-Klasse ist etwas Vergleichbares zu finden.
hier weiterlesen >>>

Die Spur des Falken:

Suzuki GSX 1300 R Hayabusa

Die Suzuki Hayabusa war das erste Serienmotorrad der Welt, das die magische Geschwindigkeitsmarke von 300 km/h knackte und damit zur Legende wurde. Ihr Heimatland: Japan. Ihr Geburtsjahr: 1999. Ihr Revier: die Supersport-Arena. Ihr Name übersetzt: Wanderfalke. Das Modell 2013 besitzt neue Brembo-Monobloc-Bremssättel und ein Antiblockiersystem. Diese neuen Features sind für den Solo-Trip auf dem Highway ebenso ein Gewinn wie für die Tour zu zweit.
hier weiterlesen >>>

Tradition made in Germany:

Horex VR6 Roadster

Mit der Horex VR6 Roadster erlebt die deutsche Traditionsmarke ein aufregend modernes Comeback. Nicht nur bei der Montage von Hand, auch in Sachen Qualität ist Horex dem Manufakturgedanken verpflichtet. Für den souveränen Vortrieb der neuen Horex sorgt ein Sechszylinder-Motor mit 1.200 Kubikzentimetern Hubraum. Nicht zuletzt durch viel Feinarbeit in allen Details und das Know-how des Entwicklungsteams ist es Horex gelungen, ein Triebwerk zu schaffen, das gleichermaßen mit einem sehr breiten Drehmoment- und Leistungsband aufwarten kann als auch jene hohe Laufkultur bietet, wie sie typisch für Sechszylindermotoren ist.
hier weiterlesen >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 













































































 


ZWEITE HAND LESE(R)ECKE

Große Freiheit!

ZWEITE HAND. Für alle, die mehr wollen! In unserem Zweite Hand Special & Markt“ gibt es jede Woche neue Preis-Aktionen und super Angebote zum Zuschnappen. Also schnell reinschauen und sparen! weiter »

Biker Börse
News, Trends, Events

Smooth Operator: Indian is back! ✫✫✫ Zeitgeist trifft „alte Schule“: Die neue BMW R nineT ✫✫✫ Neuer Sport-Tourer für 2014: Yamaha FJR 1300 AE ✫✫✫ Neues Sondermodell für 2014: Triumph Bonneville T100 ✫✫✫ weiter »

Bauen & Wohnen

Fit für die Zukunft: Neue Wohn-Riester-Förderung für altersgerechten Umbau ✫✫✫ Checkliste Baulandkauf: Aus guten Gründen auf gutem Grund ✫✫✫ Zehn Begriffe, die bares Geld wert sind: Das Bauherren-ABC ✫✫✫ weiter »

News aus dem Fahrzeugmarkt

Jetzt noch attraktiver: Opel Insignia und Opel Adam ✫✫✫ Erster Boxer-Diesel mit „Lineartronic“: Subaru Outback 2.0D CVT ✫✫✫ Edles und Kompaktes: Der neue Peugeot 308 und RCZ ✫✫✫ Sports Utility Vehicle: Fiat 500L Trekking und Jeep Grand Cherokee ✫✫✫ Klassenführende Turbo-Motoren: New Generation Power bei Opel ✫✫✫